International Photography Awards

Mit meiner letzten Ausstellung BUBBLE konnte ich Fotogra9ien im Bereich des Sports sowie Unterwasser einem breiten Publikum präsentieren. Mit der erstmalig verwendeten Ausarbeitung des Gallery Prints, verlieh ich allen Werken einen besonderen Ausdruck. Vor allem den farbenfrohen Unterwasseraufnahmen.

Zum Thema Tauchen verbindet mich eine lange gemeinsame Liebe mit meinem Vater. Seit meinem zehnten Lebensjahr betreibe ich diesen Sport und konnte mich bereits mehr als 427 unter die Wasserober9läche wagen. Im Zuge der Aufnahmen für TRIPLET in New York, wurden am 27. Oktober 2015 in der Zankell Hall der Carnegie Hall, die International Photography Awards sowie die Lucies vergeben. Diese zwei Preise zählen zu den höchsten und meist angesehenen Awards in der Fotogra9ie. Zu den vergangenen Gewinnern gehört unter anderem Annie Leibovitz. Als ich das erste Mal von diesen Preisen hörte, hielt ich es nicht für möglich, bei einer derartigen Konkurrenz zu gewinnen. Mit dem Vorsatz „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.“ beschloss ich, in den Kategorien Unterwasser sowie Sport einzureichen und wurde prompt angenommen. Das daraus dann allerdings mehr wurde, war einfach nur fantastisch. 
 

DREI PREISE FÜR CHALUK

Mit 21 Jahren darf ich mich seit 27. Oktober 2015 International Photography Award Preisträger nennen. Ein unglaubliches Gefühl und bestimmt einer der größten Meilensteine meiner bisherigen Lau9bahn. Mit dem Bild „Where Is The Dentist?“ aus der Unterwasserserie von BUBBLE ging der dritte Platz an Chaluk und mit „FOCUSED“ aus der Serie Sport, gingen zwei Ehrung ebenfalls an Chaluk (Fieldsports und Sports). Neben diesen drei internationalen Auszeichnungen wurden Werke der Ausstellung BUBBLE gesamt mit vier heimischen Auszeichnungen versehen. BUBBLE hält somit bei sieben Auszeichnungen. 
 

Diese Preise zählen zu den höchsten und meist angesehenen Awards in der Fotogra9ie.

Das Erlebnis der Preisverleihung, der Pre-Event in den Splashlight Studios und die abschließende Feier im Smoking bei einem „Umbrella-Man“ sowie die ausgezeichneten Bilder könnt ihr in der Gallerie betrachten.

Post von Chaluk