Mit der Ausstellung BUBBLE wagte sich Chaluk in eine weitere Kategorie, neben Sport, der Fotografie. Er betauchte mit seiner Kamera die verschiedensten Spots weltweit und lichtete die größten sowie kleinsten Tiere ab. Seit seiner Kindheit ist Chaluk leidenschaftlicher Taucher und mit BUBBLE konnte er eine seiner großen Leidenschaften mit einem Projekt vereinen.

Das Genre Unterwasserfotografie war gänzliches Neuland für Chaluk und bescherte ihm bereits im ersten Anlauf Auszeichnungen. In Österreich erreichte er mit dem Bild „Where Is The Dentist?“ in der Kategorie Tier beim Kurier-Fotocontest in der Jurywertung den 2. sowie den 1. Platz in der Publikumswertung. Weiters ging der 2. Platz ebenfalls an Chaluk mit dem Bild „Jumping Out“. Und er erreichte auch den 1. Platz in der Kategorie Natur im Publikumsvoting mit dem Bild „Give Me A Hug“.
Im Oktober 2015 konnte er mit „Where Is The Dentist?“ den 3. Platz beim International Photography Award in New York in der Kategorie Unterwasser für sich verbuchen.
Im Zuge von BUBBLE präsentierte Chaluk eine Serie in Sportaufnahmen, aus der das Bild „Focused“ bei den International Photography Awards zwei Mal geehrt wurde (Kategorie Sports & Fieldsports.) Alle Sportaufnahmen können Sie im Chaluk Magazine betrachten. BEST OF FOOTBALL 2014.
 

Die Ausarbeitung

Bei BUBBLE wurde selbst an der Ausarbeitung der Werke an einem Update gearbeitet. So wurden sämtliche Bilder in Gallery-Print präsentiert. Dieser besteht aus einer Alu-Dibond Platte auf welcher der Fotoabzug angebracht wird und darüber eine vier Millimeter Acryglasplatte .fixiert wird So erhielt jedes Werk einen eindrucksvollen Glanz und die Farben kamen sensationell in Geltung.

Chaluk während der Präsentation von BUBBLE in Wien.

Die Partner

Eine Ausstellung in derart großem Umfang ist ohne Unterstützung nicht möglich. So dürfen wir uns herzlich bei unten angeführten Partnern für die Zusammenarbeit bedanken.