Mit TRIPLET präsentiert Chaluk nicht nur seine bereits dritte Ausstellung, sondern generell einen Hattrick. In dieser neuen Fotoserie widmet sich Chaluk einer weiteren Kategorie der Fotografie: Architektur. Zum Schauplatz wurde die faszinierende Metropole New York gewählt, welche mit hunderten atemberaubenden Bauwerken auftrumpft und fasziniert. Ziel ist, diese Stadt aus einem gänzlich anderen Blickwinkel zu zeigen, aus dem von Chaluk.
Mit dem zweiten Teil von „TRIPLET“ veröffentlicht Chaluk sein neues Produkt „Chaluk Interior“. Dieses Projekt verfolgt den Grundgedanken, dass Bilder nicht nur an der Wand platziert werden müssen. Hier findet eine Kooperation mit H&H Design statt.
Teil Drei dieses Dreierpacks bildet das lange geplante „Chaluk Magazine“. Dieses Medium wartet mit Hintergrundinformationen über Ausstellungen, Projekten, Reisen und vieles mehr aus dem Leben von Chaluk auf.

„TRIPLET“ ist somit:

• Die dritte Kategorie der Fotografie, die Chaluk behandelt (Sport, Unterwasser & Architektur)
• Die dritte Ausstellung von Chaluk
• Eine Ausstellung mit gesamt drei verschiedenen Projekten

TRIPLET IST EIN TRIPLET
 

Die Ausarbeitung

Alle Bilder dieser Ausstellung sind in drei verschiedenen Größen (60x40, 90x60, 120x80) und in zwei verschiedenen Ausarbeitungen (Gallery-Print & Alu-Dibond) erhältlich.

Chaluk während Aufnahmen von TRIPLET in New York.

Die Partner

Eine Ausstellung in derart großem Umfang ist ohne Unterstützung nicht möglich. So dürfen wir uns herzlich bei unten angeführten Partnern für die Zusammenarbeit bedanken.